Detailansicht News

Auftaktveranstaltung des LIFE-Projektes

Am Freitag, den 29.03.2019, wurde nun auch der offizielle Startschuss zum LIFE-Projekt „Lebendige Röhrichte“ von Herrn Kaiser, dem Leiter der Abteilung „Forsten, Naturschutz“ des Umweltministeriums, gegeben. Begrüßt wurden die Gäste zudem vom Landrat des Kreises Kleve, Herrn Spreen und vom Bürgermeister der Stadt Rees, Herrn Gerwers. Auch Herr Scheers, der Deichgräf des für die Region zuständigen Deichverbandes Bislich-Landesgrenze, richtete ein paar Worte an die Anwesenden. Anschließend informierte das Naturschutzzentrum im Kreis Kleve über die Hintergründe und Ziele des Projektes sowie den vorgesehenen Maßnahmen. Pünktlich zur Auftaktveranstaltung ging auch die Projekthomepage online, die bei dieser Gelegenheit vorgestellt wurde. Die Veranstaltung fand in positiver Atmosphäre im Bürgerhaus Rees-Bienen statt. Nach einer Stärkung in geselliger Runde bot sich den größtenteils aus der Region stammenden Gästen noch die Möglichkeit bei einer Exkursion teilzunehmen. Bei strahlendem Sonnenschein ging es ins Projektgebiet. Die Teilnehmer hatten die Wahl bei einem Spaziergang auf dem Deich den Bienener Altrhein quasi von oben zu genießen oder direkt ins Gebiet zu den Röhrichten zu gehen. Bei beiden Exkursionen konnten auch die ersten Anpflanzungen innerhalb von Fraßschutzgittern begutachtet werden - halt direkt vor Ort oder vom Deich aus.

Zurück